top of page

„Abitur am Erich-Klausener-Gymnasium Adenau: Zweimal die Traumnote 1,0 und zahlreiche Förderpreise“

Unlängst fanden am Erich-Klausener-Gymnasium Adenau die mündlichen Abiturprüfungen statt.


Abiturjahrgang 2023 (Foto: Volker Kämpf)

Folgende Schülerinnen und Schüler haben ihr Abitur bestanden:


Jonas Adriany, Michael Badzies, Nina Bollig, Jana Fabritius, David Jüngling, Adrian Justen, Lucas Kimmich, Kimberley Lanser, Laura Marienfeld, Gina Markloff, David Meurer, Emilian Möseler, Lara Ohlert, Luca Pauly, Sina Rollmann, Noah Schmitt, Moritz Schmitz, Robert Udelhofen,


Stammkurs Herr Kämpf (Foto: Sebastian Storz Fotografie)

Pascalina Ackermann, Hannah Adriany, Lilian Boxnick, Marie Eich, Lilly Emrich, David Heinrichs, Maximilian Kahlbetzer, Anna Kahler, Nils Kerstgens, Yvonne Klein, Ramona Kolb, Amelie Retzmann, Jakob Schmitz, Philip Schnichels, Katja Schumacher, Mareen Stuntz, David Thelen, Vivienne Weibrecht, Anika Williard,


Stammkurs Herr Krause (Foto: Sebastian Storz Fotografie)

David Abujew, Linda Jäger, Marianna Korden, Lena Schneider, Tim Steinhaus, Veronika Wendel, Dana Freiburg, Chiara Krauth, Anna Lenzen, Mai-Lisa Vu, Laura Weber, Brian Wood


Stammkurs Herr Hahne (Foto: Sebastian Storz Fotografie)

Ganz besonders darf sich Vivienne Weibrecht (Bild links) aus Müllenbach freuen, da sie nicht nur das beste Abitur mit der Traumnote 1,0 ablegte und damit den Förderpreis der Jugendstiftung der Kreissparkasse Ahrweiler erhielt, sondern auch den VBIO-Abiturientenpreis Rheinland-Pfalz.

Die Traumnote 1,0 wurde mit wenigen Punkten Abstand zu Vivienne auch von Yvonne Klein (Bild rechts) aus Reifferscheid erreicht. Sie hat zudem den Abiturpreis der Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V. erhalten.



Den Sozialpreis des Ministeriums für Bildung des Landes Rheinland-Pfalz für vorbildliche Haltung und beispielhaften Einsatz in der Schule teilen sich Chiara Krauth aus Barweiler und Maximilian Kahlbetzer aus Adenau.



Chiara ist zudem Trägerin des Abiturpreises der Deutschen Mathematiker-Vereinigung. Zweiter Mathematik-Preisträger ist Jonas Adriany (Bild links, 1.v.l.) aus Müsch. Noah Schmitt (Bild rechts 1.v.r.) aus Müllenbach wurde mit dem Abiturpreis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft ausgezeichnet.

Weitere Förderpreisträger sind David Abujew (Bild rechts) aus Adenau, der den Scheffel-Preis der Literarischen Gesellschaft Karlsruhe erhielt und Lilian Boxnick (Bild links) aus Schuld mit dem Preis des Vereins für Deutsche Sprache.


Die ganze Schulgemeinschaft gratuliert den Abiturientinnen und Abiturienten und

wünscht ihnen alles Gute für die Zukunft!

 

Fotos: Sebastian Storz Fotografie




530 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page