• Julia Selbach

Let’s Dance! – Die Tanz-AG des EKG Adenau stellt sich vor

Zu Beginn des Schuljahrs 2014/2015 wurde unter der Leitung von Julia Selbach eine Tanz-AG am EKG Adenau ins Leben gerufen, nachdem im Rahmen einer Projektwoche im vorangegangenen Schuljahr bei einigen Schülerinnen und Schülern das Tanzfieber ausgebrochen war. Die AG bietet sowohl bereits erfahrenen Tänzerinnen und Tänzern als auch Neulingen in diesem Bereich Gelegenheit, ihre Freude an der Bewegung zur Musik teilen zu können. Derzeit sind es zwölf Tänzerinnen der 5. bis 9. Jahrgangsstufe, die sich einmal wöchentlich treffen.


Die Tanzstile, die erprobt werden, sind dabei so vielseitig wie die Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbst: von modernem Hip-Hop über Cheerleading und aktuelle Trendtänze bis hin zu chinesischem Schirmtanz – ganz den Wünschen der Schülerinnen und Schüler entsprechend. Hauptsache die Musik geht ins Ohr bzw. in die Füße und es macht Spaß!


Während der Trainingsstunden werden nach einem kurzen Aufwärmprogramm sowie einigen Dehn- und Kräftigungsübungen gemeinsam nach und nach die Choreographien zu verschiedenen Liedern erarbeitet und einstudiert. Hier können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aktiv und kreativ tätig werden und Teile des Programms selbst gestalten.


All das ausdauernde Proben macht natürlich nur Sinn, wenn auch der größte Lohn für einen Künstler geerntet werden kann: der Applaus. Auftrittsmöglichkeiten bieten sich im schulischen Kontext viele. Hier seien zum Beispiel der Tag der offenen Tür und die Einschulung der Fünftklässler genannt.


Ein besonderes Highlight stellt aber nunmehr schon im vierten Jahr in Folge die Zusammenarbeit mit der Theater-AG dar. Integriert in das Stück und ausgestattet mit authentischen Kostümen, deren Anschaffung z.T. durch den Förderverein der Schule ermöglicht wird, können die Schülerinnen hier bei gleich zwei Aufführungen echte Bühnenluft schnuppern. 2015 verlieh die Tanz-AG der Macbeth-Aufführung besonderen Glanz, 2016 waren die Tänzerinnen als Elfen und „wilde Weiber“ beim Sommernachtstraum(a) dabei. 2017 zogen die Schülerinnen im Rahmen des Stücks „Vorsicht Trinkwasser!“ die Zuschauer in den Bann arabischer Nächte und im Jahr 2018 wagten sie sich an die tänzerische Umsetzung des aus der Nibelungen-Saga bekannten Kampfes Siegfrieds mit dem Drachen.


Hast auch du Interesse daran, immer wieder in neue Rollen zu schlüpfen und mit deinem Körper eine Geschichte zu erzählen? Dann komm vorbei – wir freuen uns auf dich!

  • Wer? alle interessierten Schülerinnen und Schüler,

  • Wo? in der unteren Turnhalle des EKGs,

  • Wann? immer donnerstags in der 7. Stunde.



25 Ansichten

Dr.-Klausener-Straße 43-45, 53518 Adenau, Deutschland

©2021 Erich-Klausener-Gymnasium Adenau

Impressum & Datenschutzerklärung