top of page

„Handle so, dass die Maxime deines Willens jederzeit zugleich als Prinzip einer allgemeinen Gesetzgebung gelten könne."- Immanuel Kant, Kritik der praktischen Vernunft

Immanuel Kant gilt als einer der bedeutendsten deutschsprachigen Philosophen. Seine Erkenntnisse prägten einen entscheidenden Punkt in der Geschichte der Philosophie und beeinflussen uns noch heute.

Im Rahmen ihres Unterrichts besuchten die Deutsch-Leistungskurse sowie die Ethik-Grundkurse der MSS 12 am 5. März 2024 die Ausstellung „Immanuel Kant und die offenen Fragen" in der Bundeskunsthalle Bonn.




Die Ausstellung bietet einen umfassenden Einblick in Kants Leben, seine Philosophie und seine zeitlose Relevanz. Besucher haben die Möglichkeit, durch eine Vielzahl von Exponaten zu schlendern, darunter originale Schriften, persönliche Gegenstände und interaktive Displays, die die Komplexität von Kants Denken veranschaulichen. Ein zentraler Schwerpunkt der Ausstellung liegt auf Kants "Kritik der reinen Vernunft", einem Meisterwerk der Philosophie, das die Grundlagen unseres Wissens und unserer Erkenntnis untersucht. Besucher können eintauchen in Kants Untersuchung der menschlichen Vernunft und erfahren, wie seine Erkenntnisse die modernen Denkweisen beeinflusst haben.

Darüber hinaus werden auch Kants Ethik und sein politisches Denken behandelt, wodurch die Vielseitigkeit seines intellektuellen Erbes verdeutlicht wird. Die Ausstellung zeigt, wie Kants Konzepte von Freiheit, Moral und Gerechtigkeit bis heute relevante Diskussionen in Philosophie, Politik und Ethik prägen. So wurden die Schüler auch nach eigener Beurteilung der Aktualität von Kants Werken gefragt.

Die Schülerinnen und Schüler waren sich einig, dass besonders die interaktiven Ausstellungsstücke sowie die große Vielfalt der unterschiedlichsten Aspekte aus Kants Leben sehr beeindruckend waren.

Sie boten ihnen die Möglichkeit, ihr Wissen über den Philosophen zu erweitern und einen persönlicheren Eindruck in sein Leben zu werfen, wodurch die im Unterricht behandelten Themen ein Stück mehr an Realität gewannen.


E. Romes und T. Neubusch

229 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page