• Volker Kämpf, OStR

Mofakurs erfolgreich absolviert

25 Schülerinnen und Schüler haben sich pünktlich zum Weihnachtsfest selbst ein erstes Geschenk bereitet, indem sie den schulischen Mofakurs erfolgreich absolviert haben.



Voraussetzung zur Erlangung der Ausbildungsbescheinigung war die regelmäßige Teilnahme am wöchentlich angebotenen Theorieunterricht zur Verhaltensweise im Straßenverkehr sowie an Unterrichtseinheiten, in denen die angehenden Mofafahrerinnen und Mofafahrer die Zweiradtechnik kennen lernten. Fahrpraktische Übungen auf dem Schulhof rundeten den Kurs ab.

Die Mofa-AG ist Teil der schulischen Verkehrserziehung und bildet in der Mittelstufe das Bindeglied zwischen der Veranstaltung „Achtung Auto“ (Orientierungsstufe) und dem Fahrsicherheitstraining am Nürburgring für junge Autofahrer (Oberstufe). Sie wird seit 2012 von Herrn Brauns alljährlich im ersten Halbjahr der Jahrgangsstufe 9 angeboten.

(08.12.2019 | Bra)

Dr.-Klausener-Straße 43-45, 53518 Adenau, Deutschland

©2020 Erich-Klausener-Gymnasium Adenau

Impressum & Datenschutzerklärung